Langlaufkurzurlaub in den Dolomiten – ab 3 Nächten

01.12.2020 - 10.04.2021

Für Anreisen in der Zeit vom 01.12-10.04.2021 im Appartement mit Zugang zum Wellnessbereich mit Schwimmbad, Finnischer Sauna, Bio Sauna, Dampfbad und Ruheräumen

Welche Langlaufmöglichkeiten gibt es bei einem Urlaub im Gsiesertal?

Egal welchen Anspruch man an eine Loipe hat, im Gsiesertal und dessen Umgebung wird man fündig.

Das Gsiesertal, ein Seitental des Pustertals und ein Nachbartal vom Antholzertal, ist ein wahres Langlaufparadies. Es bietet Strecken aller Schwierigkeitsgrade sowie den international beliebten Gsiesertallauf als Teil der Euroloppet Serie.

Aufgrund der Schneesicherheit und den perfekt präparierten Loipen hat sich das Gsiesertal in den letzten Jahren international einen Namen gemacht. Von Anfang Dezember bis Mitte März ist das Langlaufvergnügen garantiert

Die Loipen ziehen sich durch schneebedeckte Felder und Wälder, vorbei an malerischen Bauernhäusern und Gasthöfen und immer im Blick die Dolomiten. Die Loipe geht über 42km und reicht von St. Magdalena auf 1450m Seehöhe bis nach Welsberg (1200mh). Besonders die Loipe von St. Martin nach St.Magdalena ist aufgrund des Schwierigkeitsgrades ein Highlight für anspruchsvolle Langläufer.

In Welsberg hat man Anschluss auf die Pustertaler Skimarathon Loipe Richtung Niederdorf, Pragser Tal, Toblach, Innichen und Sexten. Wer es konditionell schafft, hat auch die Möglichkeit von St. Magdalena ohne Unterbrechung bis nach Cortina zu laufen (eine Strecke von 60 km)

Gerade die Langlaufstrecke von Toblach nach Cortina ist ein landschaftliches Highlight und wird auch regelmäßig im Rahmen der Tour de Ski gelaufen. Zum einen verläuft die Strecke auf einer alten Bahntrasse, zum anderen ist man auf dem Weg durch das Höhlensteintal in Mitten des Weltnaturerbes der Dolomiten und sieht auf dem Weg von Toblach nach Cortina den Toblacher See, den Dürrensee und auch die Drei Zinnen.

Falls man nur die Strecke Tobalch Cortina laufen möchte, kann man Toblach mit dem Auto in 20 Minuten erreichen. In Toblach findet man auch verschieden Weltcup Loipen.

Als unser Gast kann man alle öffentlichen Verkehrsmittel in Südtirol kostenlos benutzen (nur für den Fall, dass die Kraft mal ausgehen sollte)

Die Langlaufloipen des Antholzertals sind leicht mit dem Auto erreichbar.

Das Antholzertal ist ein Seitental des Südtiroler Pustertals und ähnlich wie das Gsiesertal ein Langlauf-Mekka in unberührter Winterlandschaft.

Das Highlight des Antholzertals ist die Loipe auf dem Antholzer See und die Loipe zum Staller Sattel mit einem atemberaubenden Bergpanorama.

Wenn nicht gerade der Biathlonweltcup in Antholz Halt macht, hat man die Möglichkeit selbst auf den Weltcupstrecken zu laufen.

Höhenloipe auf der Plätzwiese

Ein ganz besonderer Insidertipp ist die Höhenloipe auf der Plätzwiese. Die Plätzwiese ist ein Hochplateau im Pragser Tal. Die Loipe befindet sich auf 2000m Meereshöhe und bietet einen Wahnsinns Rundblick auf die Dolomiten und ist ähnlich der Seiser Alm.

Mit einem Urlaub im Gsiesertal entscheidet man sich für große Schneesicherheit und für ein Loipennetz von einigen hundert Kilometern in unberührter Landschaft.

Apartments
3 Nächte für 2 Personen ab
Premium Studio
224,00 €
Premium Appartement 1 Schlafzimmer - 2 Personen
309,00 €
Premium Appartement 1 Schlafzimmer - 4 Personen
309,00 €
Premium Appartement 2 Schlafzimmer - 3 Personen
479,00 €
Premium Appartement 2 Schlafzimmer - 4 Personen
479,00 €
Premium Appartement 2 Schlafzimmer - 5 Personen
479,00 €
Superb Studio Small
256,00 €
Superb Studio Dolomitenblick Large
342,00 €
Superb Appartement 1 Zimmer Dolomitenblick Small
382,00 €
Superb Appartement 1 Zimmer Dolomitenblick large
420,00 €
Superb Penthouse 1 Zimmer Dolomitenblick small
402,00 €
Superb Penthouse 1 Zimmer Dolomitenblick large
442,00 €
Superb Appartement 2 Schlafzimmer Dolomitenblick
534,00 €
Superb Penthouse mit Whirlpool Dolomitenblick
506,00 €

Der Weg zu deiner Energiequelle in Südtirol 

Kontakt & Anreise